Angebote zu "Statt" (67 Treffer)

Kategorien

Shops

Die steuerliche Behandlung negativer Zinsen auf...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Negative Zinsen als Erwerbsaufwendungen?Seit einigen Jahren sind negative Zinsen (auch) in Deutschland wirtschaftliche Realität. Die Rechtsordnung ist hierauf in vielerlei Hinsicht nicht vorbereitet. Der Autor erörtert die Problematik der ertragsteuerlichen Behandlung negativer Zinsen auf Bankeinlagen. Hier stellt sich die Frage, ob solche Zinsen beim Einleger als Erwerbsaufwendungen abziehbar sind.Rechtsinstitut der negativen EinnahmenNach einer kurzen allgemeinen rechtlichen Einordnung des Phänomens der negativen Einlagezinsen nimmt der Autor insbesondere die Frage der Abziehbarkeit bei Privatanlegern in den Blick. Hier bestehen aufgrund des Werbungskostenabzugsverbots im Regime der Abgeltungsteuer die größten dogmatischen Probleme. Die Untersuchung greift das Rechtsinstitut der negativen Einnahmen auf, erörtert dieses anhand bisheriger anderer Fallgruppen und bietet darauf aufbauend eine allgemeine Definition an. Anhand dieser Definition legt der Autor ausführlich dar, dass es sich bei negativen Einlagezinsen - statt um Werbungskosten - richtigerweise um abziehbare negative Einnahmen handelt.EinkünfteerzielungsabsichtEin weiterer Fokus liegt auf der Frage der Einkünfteerzielungsabsicht, deren Relevanz und Notwendigkeit im Rahmen der Abgeltungsteuer auch losgelöst von der Fallgruppe der negativen Einlagezinsen noch in vielerlei Hinsicht ungeklärt sind. Der Autor bietet hier einen Lösungsvorschlag an und legt dar, dass bei negativen Einlagezinsen die Einkünfteerzielungsabsicht in fast allen Fällen vorliegen dürfte. Schließlich wendet sich die Untersuchung auch der Frage zu, wie negative Einlagezinsen bei betrieblichen Einlegern steuerlich zu behandeln und welche verfahrensrechtlichen Implikationen im Rahmen des Kapitalertragsteuerabzugs zu beachten sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die steuerliche Behandlung negativer Zinsen auf...
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Negative Zinsen als Erwerbsaufwendungen?Seit einigen Jahren sind negative Zinsen (auch) in Deutschland wirtschaftliche Realität. Die Rechtsordnung ist hierauf in vielerlei Hinsicht nicht vorbereitet. Der Autor erörtert die Problematik der ertragsteuerlichen Behandlung negativer Zinsen auf Bankeinlagen. Hier stellt sich die Frage, ob solche Zinsen beim Einleger als Erwerbsaufwendungen abziehbar sind.Rechtsinstitut der negativen EinnahmenNach einer kurzen allgemeinen rechtlichen Einordnung des Phänomens der negativen Einlagezinsen nimmt der Autor insbesondere die Frage der Abziehbarkeit bei Privatanlegern in den Blick. Hier bestehen aufgrund des Werbungskostenabzugsverbots im Regime der Abgeltungsteuer die größten dogmatischen Probleme. Die Untersuchung greift das Rechtsinstitut der negativen Einnahmen auf, erörtert dieses anhand bisheriger anderer Fallgruppen und bietet darauf aufbauend eine allgemeine Definition an. Anhand dieser Definition legt der Autor ausführlich dar, dass es sich bei negativen Einlagezinsen - statt um Werbungskosten - richtigerweise um abziehbare negative Einnahmen handelt.EinkünfteerzielungsabsichtEin weiterer Fokus liegt auf der Frage der Einkünfteerzielungsabsicht, deren Relevanz und Notwendigkeit im Rahmen der Abgeltungsteuer auch losgelöst von der Fallgruppe der negativen Einlagezinsen noch in vielerlei Hinsicht ungeklärt sind. Der Autor bietet hier einen Lösungsvorschlag an und legt dar, dass bei negativen Einlagezinsen die Einkünfteerzielungsabsicht in fast allen Fällen vorliegen dürfte. Schließlich wendet sich die Untersuchung auch der Frage zu, wie negative Einlagezinsen bei betrieblichen Einlegern steuerlich zu behandeln und welche verfahrensrechtlichen Implikationen im Rahmen des Kapitalertragsteuerabzugs zu beachten sind.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Hilft die Mietpreisbremse, erschwingliche Wohnungen zu finden? Welche Auswirkungen hat der Mindestlohn? Sind die Handelsbilanzdefizite der USA ein Problem? Was bedeuten negative Zinsen für Europa?Diese griffigen Beispiele machen klar: Volkswirtschaft findet mitten im Leben statt. Das ebenso fundierte wie wirklichkeitsnahe Lehrbuch avancierte weltweit zum Bestseller - auch wegen seiner klaren Sprache und seines ausgereiften didaktischen Konzepts. Anschaulicher kann Volkswirtschaft nicht vermittelt werden!Die 7. Auflage wurde umfassend aktualisiert und um neue Fallstudien und Praxisbeispiele erweitert. Verschiedene Ansätze der ökonomischen Theorie wie feministische Ökonomie, marxistische Ökonomie und die Österreichische Schule werden angesprochen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hilft die Mietpreisbremse, erschwingliche Wohnungen zu finden? Welche Auswirkungen hat der Mindestlohn? Sind die Handelsbilanzdefizite der USA ein Problem? Was bedeuten negative Zinsen für Europa?Diese griffigen Beispiele machen klar: Volkswirtschaft findet mitten im Leben statt. Das ebenso fundierte wie wirklichkeitsnahe Lehrbuch avancierte weltweit zum Bestseller - auch wegen seiner klaren Sprache und seines ausgereiften didaktischen Konzepts. Anschaulicher kann Volkswirtschaft nicht vermittelt werden!Die 7. Auflage wurde umfassend aktualisiert und um neue Fallstudien und Praxisbeispiele erweitert. Verschiedene Ansätze der ökonomischen Theorie wie feministische Ökonomie, marxistische Ökonomie und die Österreichische Schule werden angesprochen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Tauschen statt Bezahlen. Die Bewegung für ein L...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Das islamische Finanzsystem
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das islamische Finanzsystem zeigt seit Jahren beeindruckende Wachstumsraten und entwickelt sich immer mehr zu einem Phänomen. Global betrachtet ist der Marktanteil islamischer Finanzdienstleistungen noch immer gering, es findet aber eine Ausweitung vor allem in den Regionen der Golfstaaten und Südostasien statt. Es leben weltweit Menschen islamischer Religion, für die keine speziellen Finanzdienstleistungen angeboten werden, die im Einklang mit islamischem Recht sind. Aus diesem Grund soll sich das islamische Finanzsystem weiterentwickeln um die Bedürfnisse der Muslime mit einem Angebot der Scharia-konformen Produkte und Dienstleistungen zu befriedigen. Die Autorin Alma Lojo setzt sich mit der Frage, wie ein System ohne Zinsen effizient sein kann, auseinander. Wie können islamische Finanzdienstleistungen, die an der Scharia basieren, in einer säkularen Jurisdiktion durchgesetzt werden? Wie unterscheiden sich islamische Finanzdienstleistungen im Vergleich zu ihrem konventionellen Mitbewerber? Welche Auswirkungen hat die Finanzkrise auf das islamische Finanzsystem? Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger an den Finanzmärkten, Wirtschaftswissenschaftler sowie Studenten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Das islamische Finanzsystem
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das islamische Finanzsystem zeigt seit Jahren beeindruckende Wachstumsraten und entwickelt sich immer mehr zu einem Phänomen. Global betrachtet ist der Marktanteil islamischer Finanzdienstleistungen noch immer gering, es findet aber eine Ausweitung vor allem in den Regionen der Golfstaaten und Südostasien statt. Es leben weltweit Menschen islamischer Religion, für die keine speziellen Finanzdienstleistungen angeboten werden, die im Einklang mit islamischem Recht sind. Aus diesem Grund soll sich das islamische Finanzsystem weiterentwickeln um die Bedürfnisse der Muslime mit einem Angebot der Scharia-konformen Produkte und Dienstleistungen zu befriedigen. Die Autorin Alma Lojo setzt sich mit der Frage, wie ein System ohne Zinsen effizient sein kann, auseinander. Wie können islamische Finanzdienstleistungen, die an der Scharia basieren, in einer säkularen Jurisdiktion durchgesetzt werden? Wie unterscheiden sich islamische Finanzdienstleistungen im Vergleich zu ihrem konventionellen Mitbewerber? Welche Auswirkungen hat die Finanzkrise auf das islamische Finanzsystem? Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger an den Finanzmärkten, Wirtschaftswissenschaftler sowie Studenten.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Käse statt Zinsen
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Käse statt Zinsen ab 12.8 € als Taschenbuch: Die Alpe Sonnhalde. Aus dem Bereich: Bücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Käse statt Zinsen
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Käse statt Zinsen ab 5.99 € als epub eBook: Die Sonnhalde - Von der Vision zum Erfolg. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot