Angebote zu "Erfassung" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Ertragssteuerliche Erfassung von Zinsen auf Ste...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Ertragssteuerliche Erfassung von Zinsen auf Steuernachforderungen und Erstattungen nach § 233a AO:1. Auflage Jens Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Geld und Geldgeschäfte
154,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach einer kurzen Darstellung der Geldtheorie beleuchtet Peter W. Heermann zunächst die rechtlichen Grundzüge von Geldschulden und Zinsen. Geldschulden sind zunehmend in mehrseitige Vertragsgeflechte eingebunden, bei deren dogmatischer Erfassung das sich am zweiseitigen Vertrag orientierende Prinzip der Relativität von Schuldverhältnissen an seine Grenzen stößt. Nach einer Auseinandersetzung mit verschiedenen Strömungen der Vertragsrechtstheorie wird für drei- und mehrseitige Vertragsgeflechte das Gedankenmodell des trilateralen (multilateralen) Synallagmas entwickelt. Bei der Darstellung der einzelnen Geldgeschäfte arbeitet Peter W. Heermann die von Rechtsprechung und vorherrschender Lehre vertretenen Rechtsansichten heraus und würdigt sie kritisch. In einschlägigen Fällen werden diese Ansätze sodann den Ergebnissen gegenübergestellt, die sich auf der Basis des neuentwickelten dogmatischen Modells des trilateralen (multilateralen) Synallagmas ermitteln lassen. Zu den untersuchten Geldgeschäften gehören der bargeldlose Zahlungsverkehr (insbesondere Banküberweisung, Lastschriftverfahren, Kreditkartengeschäft, POS-System, POZ-System, Geldkarte), Kreditgeschäfte (also Darlehensvertrag, drittfinanziertes Abzahlungsgeschäft, Finanzierungsleasinggeschäft, Factoringgeschäft) und Kreditsicherungsgeschäfte (wie Bürgschaft, Schuldbeitritt, Bankgarantie, Akkreditivgeschäft, Patronatserklärung oder Sicherungsabtretung). Money and Money Transactions. After opening with a short description of the theory of money, Peter W. Heermann examines the basic legal features of financial debt and interest payments(or: accrual). Increasingly, provisions concerning debt are included in multilateral contractual networks where the principle of the relativity of the obligation, usually linked to bilateral contracts, has encountered practical limitations. In light of these difficulties, Peter W. Heermann develops a model of reciprocal trilateral (multilateral) contracts. He examines non-cash payments (in particular bank transfers, direct debiting transactions, credit card transactions, the POS payment system, the POZ payment system), credit transactions (such as loan contracts, installment sale transactions financed by a third party, financial leasing, factoring) and transactions to safeguard credits (such as a contract of guarantee, collateral promise, bank guarantee, letter of credit, letter of support or assignment for security purposes). Wie lassen sich die mehrseitigen Vertragsverflechtungen im modernen Geldverkehr dogmatisch erfassen? Angesichts der Probleme, die sich insbesondere im bargeldlosen Zahlungsverkehr zeigen, entwickelt Peter W. Heermann eine umfassende, moderne Dogmatik und Praxis der Geldgeschäfte, des bargeldlosen Zahlungsverkehrs, der Kreditgeschäfte und der Kreditsicherungsgeschäfte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot